Allgemeine Informationen

Die Logopädie beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation, Lehre und Forschung auf den Gebieten der Stimme, Stimmstörungen und Stimmtherapie, des Sprechens, Sprechstörung und Sprechtherapie, der Sprache, Sprachstörung und Sprachtherapie sowie des Schluckens, Schluckstörung und Schlucktherapie.

 

Die Therapien werden von staatlich anerkannten Logopäden durchgeführt.

Weiterführende Informationen zu den Behandlungsfeldern und die Unterschiede bei Kindern und Erwachsenen finden Sie auf der entsprechenden Unterseite.